Das Training ist verbandsoffen und enthällt Module aus folgenden Waffensystemen: DOCE PARES MULTISTYLE ESKRIMA (Horst Eckert), TRINITY COMBAT CONCEPTS (Hendrik Röber), SELFDEFENSE AND MARTIAL ARTS INSTITUTE (Peter Weckauf), REALITY-BASED PERSONAL PROTECTION (Jim Wagner, Costa Mesa Police Department und Orange County Sheriff's Department, Nähe Los Angeles, USA), SILAT SUFFIAN BELA DIRI (Maul Mornie)

 

Alle Module (Messer, Stock, Doppelstock, Langstock, Kubotan, Palmstick, SDS.....) werden im Eskrima / Silat / Waffentraining über das Jahr verteilt unterrichtet.

 

KNIFE DEFENSE - KNIFE FIGHT - MESSERVERTEIDIGUNG - MESSERKAMPF    In Bad Rappenau

Kurzinfo Messerangriffe Das Messer ist trotz unseres modernen Zeitalters immer noch eine der gefähr­lichsten Nahkampfwaffen. Bei einem Messerangriff ist Flucht oder Deeskalation leider nicht immer möglich, Alltagsgegenstände zum Schutz und zur Verteidigung sind evtl. nicht griffbereit. Selbst mit schussbereiter Faustfeuerwaffe sind mehrere Meter Sicherheitsabstand, immer noch kritisch. Verletzungen werden durch den Adrenalineinfluss oft nicht  rechtzeitig bemerkt. Es besteht die Gefahr des Verblutens.


Knife-Defense Training steigert die Wachsamkeit und bildet schnelle fließende Bewegungen aus. Es gibt keine un­nötigen Ausholbewegungen. Die Schwachpunkte des menschlichen Körpers werden kom­promisslos angegriffen, da im Ernstfall  äußerste Lebensgefahr besteht. Zusätzlich verbessert der Umgang mit Klingenwaffen die waffenlosen Selbstverteidigungsfähigkeiten, da nicht nur der eigene Körper sondern auch die Klinge und die Ausrichtung permanent koordiniert werden müssen.

Eckdaten: OFFENES TRAINING !
Info- u. Probetraining jeden Montag und Donnerstag mit Voranmeldung //
07267 911 896 // info@wingtsun-wagenbach.de //
Bitte neutrale Sportkleidung, ohne Kampfkunstverbandslogo anziehen
Weiche Mattenschuhe (z.B. Wildledersohle) oder barfuß
Equipment wird fürs Probetraining zur Verfügung gestellt

Zielgruppen:
Beginner und Fortgeschrittene
Polizeibeamte, Sicherheitspersonal
Budosportler und Kampfkünstler verschiedenster Systeme

Teilnahmevoraussetzung:
Einhalten unserer Unterrichtsordnung
Mindestalter 21 Jahre
Kein Eintrag im Polizeiregister
Zivilisiertes Verhalten
, gepflegte Erscheinung

Info und Kontakt: Sifu Sascha Wagenbach

Tel./AB: 07267-911896, Mail: info@wingtsun-wagenbach.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bad Rappenau knife defense fight Messer Verteidigung Kampf Messerverteidigung Messerkampf Stahl klinge tactical knife Taktik defense survival überleben Expert hochdynamisches Waffe hochdynamisch dynamisch Instruktor Experte Ausbilder Level 1 Level 2 Knife Law Messer Gesetz Recht Escrima Silat Eskrima Schwertkampf Schwert realitätsnahe Selbstverteidigung gegen Messerangriffe schnellste Kampfkunst Rasiermesser Speer Beil Tomahawk Schwert Stock Gürtel Schal Langstock große Geschwindigkeit Intensität Sparring Schutzausrüstung funktionelles System Duellsystem Duell Positionen Duellpositionen Winkelarbeit Winkel letale








Kostenloses Probetraining



Schüler über Wing Tsun